Heimat- und Geschichtsverein Amorbach e.V.

Herzlich willkommen auf der Internetseite des Heimat- und Geschichtsvereins Amorbach e.V.

Hier können Sie alles Wissenswerte über unseren Verein erfahren und sich über aktuelle Termine informieren.

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern auf unserer Seite und würden uns freuen, Sie bei unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.


Gerne dürfen Sie uns Anregungen, Rückmeldungen oder einfach Meinungen zu dieser Seite über das Kontaktformular schicken.

 

Aktuelle Meldungen:

Archäologische Grabungen auf dem Gotthardsberg

Startseite >>

Seit Mai 2009 steht der Heimat- und Geschichtsverein in Kontakt mit dem "Archäologischen Spessartprojekt e.V.".
Ziel war es, eine archäologische Grabung auf dem Gotthardsberg zu realisieren.
Über die Geschichte dieses strategisch ungemein wichtigen Berges gibt es sehr aussagekräftige und bedeutsame Urkunden. Allerdings liegt die mittelalterliche Bebauungsgeschichte weitgehend im Dunkeln. Mindestens zwei Burganlagen und ein Vorgängerkloster existierten vor der Klosteranlage, von der die heute noch sichtbare Kirchenruine zeugt. 
Fachmännische Grabungen könnten hierüber und über eine etwaige noch frühere Nutzung der Bergkuppe Aufschluss geben.

In der Sitzung vom 22.10.2009 hat nun auch der Stadtrat Amorbach seine Beteiligung zugesagt.
Am 19.11.2009 wurde die "Arbeitsgemeinschaft Gotthardsberg", bestehend aus den beiden Heimatvereinen und politischen Gemeinden Amorbach und Weilbach, gegründet.
Aufgabe des HGV wird es nun sein, ehrenamtliche Grabungshelfer für dieses Projekt zu finden.
Die Grabungen beginnen voraussichtlich am 7. Juni 2010 und werden bis in den September andauern. Zum Tag des offenen Denkmals am 12.09.2010 sollen die Grabungen mit einem Gotthardsfest ihren Abschluss finden.
Am 19. Januar 2010 (19.30 Uhr, Pfarrheim) wird der HGV die Mitglieder in einer Informationsveranstaltung über das geplante Projekt genau aufklären.

Zurück